Posts

Tjaden tappt (519)

Bild
Die Corona-Sekte

Manchmal geht es mir so: Ich höre eine Nachricht, glaube, dass ich mich verhört habe und vergesse sie wieder, bis sie wiederholt wird. Tatsächlich: Bundesregierung und Länderchefs haben gestern bei einer Videokonferenz überlegt, ob Landkreise abgeriegelt werden sollen, wenn dort die Zahl der Corona-Infizierten zu stark ansteigt. 

Erst einmal: Was ein starker Anstieg ist, scheint niemand mehr zu wissen. 50 Neuinfizierte pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen sind es wohl nicht mehr. Ein gewisser Peter Altmaier hält inzwischen sogar schon täglich 101 pro 83 Millionen für bedenklich. 

Und dann noch: Das Robert-Koch-Institut zieht aus einer nicht repräsentativen Studie den Schluss: Für verlässliche Aussagen über die Immunisierung hat sich das Corona-Virus in Deutschland zu wenig ausgebreitet.  Das mache eine "zweite Welle" wahrscheinlich. 

Über Sekten sagt man: Sie gleichen einem Esel, der die Wurzel, die vor seiner Nase hängt, nie erreichen kann. Sollen a…

Aus Leons Tastatur

Bild
Aus dem Ausschuss für Kultur, Schulen und Sport
Kommunalpolitik ist spannend
Hier klicken

Aus dem Ausschuss für Jugendhilfe und Familie
Was ist in den Kindergärten los?
Hier klicken

Aus dem Rat der Stadt Burgdorf
Wortgefecht um Straßenausbaugebühren
Hier klicken

Corona-Bewährungsprobe

Bild
Ist der niedersächsische Ministerpräsident bei Markus Lanz gedoubelt worden?/Staatskanzlei schweigt

Hier klicken

In Deutschland schon 1,8 Millionen Infizierte?

Hier klicken

Weitere Lockerungen in Niedersachsen
Liegen nun auch Corona-Gesunde im Krankenhaus?
Weiterer "harter Lockdown" soll vermieden werden Hier klicken

Corona-Recht
Was darf der Staat?
Hier klicken


Corona-Fotos Wie das Virus wirkt Hier klicken

Nicht Infizier-Bar

Bild
Achtung
Die Beiträge, die ich hier veröffentliche, sind bei Amazon verboten
Hier klicken

Neuer Trend
Toilettenpapier einfrieren Hier klicken
Gespräch mit Corinna Virus Wenn Dachse abstürzen Hier klicken
Seriöse Medien lieben Vernünftige Viren Hier klicken
Lachen statt Corona-Virus Ratgeber-Spenden für Altenheime Hier klicken
Keine EM auf Madeira Statt dessen 90 Minuten Carolina Hier klicken
Abstand halten Albereien in einem Supermarkt Hier klicken
Kontaktverbot Schlechte Nachrichten für Schizophrene Hier klicken
Im öffentlichen Bücherschrank Alles über das Corona-Virus Hier klicken 
Mutter und Kind bei Edeka Wo die Brötchen fliegen Hier klicken
Gedicht in einem Schaufenster Die Kraft des Lebens Hier klicken
Einkaufswagen-Problem Über Falschparker in Supermärkten Hier klicken
Stadtmarketing Burgdorf Wie sehr hält die Stadt zusammen? Hier klicken
Nur Zeichen? Mehr Grabsteine und isolierter Weihnachtsmann

Überblick-Bar

Bild
Polizeibericht
Großburgwedel: Einbruch in Lebensmittelmarkt
Lehrte: In die Flucht geschlagen
Hier lesen

Neue Serie
Hohe See vor Gericht
Hier lesen

Ausgeschlafener Künstler
Der Rodelberg kichert
Notiert für Burgdorf

Rundes Leder
Vereine auf Nachwuchssuche
Notiert für Isernhagen

Verein "Stoppt Red" überflüssig geworden?
Krempelt der verrückte Vogel sein Leben um?
Notiert für Burgwedel

Sonderausstellung
Schule früher und heute
Notiert für Sehnde

Neue Kurse
Alle machen Musik 
Notiert für Lehrte

Pfeilschnell
Darts macht Spaß
Notiert für Uetze

Notiert für Burgdorf

Bild
Der Rodelberg kichert
Burgdorf. Der Rodelberg im Stadtpark kichert am 7. August, denn Roberto Capitoni steht ab 19 Uhr auf der Bühne. "Seinen Wortwitz präsentiert er mit schauspielerischem Können. Sein ausgeprägtes Minenspiel ist hochklassig, dabei wechselt er blitzschnell in die einzelnen Charaktere. Komisch und stimmlich eine Meisterleistung", verspricht diese Pressestimme einen amüsanten Abend auf Decken, auf denen bis zu drei Personen sitzen dürfen. Eintrittskarten gibt es nur bei Bleich in der Braunschweiger Straße, eine Abendkasse gibt es nicht. 
Für Otze kreativ werden

Otze. Fotos machen, Geschichten schreiben, Bilder malen: Die Otzer Vereine, die sonst die "Otzer Woche mit Kartoffelmarkt" organisieren, rufen zu einem Kreativwettbewerb auf. Geplant sind ein Kalender und ein Buch. Einsendeschluss ist der 30. September. Corina Höfer, Kötnerkamp 13, 31303 Burgdorf-Otze, nimmt die Werke entgegen.

Ferien im Wald

Burgdorf. Das Frauen- und Mütterzentrum steht mit vielen…

Notiert für Sehnde

Bild
Schule früher und heute

Sehnde. Die nächste Sonderausstellung im Regionalmuseum soll dem Thema "Schulwesen im Wandel der Zeit" gewidmet werden. Für diese Ausstellung werden Exponate gesucht. Weitere Informationen: Vorsitzender Erhard Niemann, Telefon 05138/9851.
Das öffnende Waldbad

Sehnde. Das Waldbad ist geöffnet. Allerdings scheinen sich die Stadt und die Waldbadfreunde nicht einig darüber zu sein, für wen. Auf den Seiten der Stadt sind es "Besuchende", die in das Bad dürfen, auf den Seiten der Waldbadfreunde Besucher mit Sternchen innen. Ob die auch die Außenbahn benutzen dürfen, wird nicht verraten. Nur beim Kiosk nehmen es weder die Stadt noch die Waldbadfreunde so gender-genau. Dort gibt es einen Betreiber, obwohl es doch wohl Betreibender oder Betreiber mit Sternchen innen heißen müsste. 

Büchereien geöffnet

Sehnde. Die Büchereien in Sehnde, Ilten und Bolzum sind wieder geöffnet.

Wieder Sport in den Hallen

Sehnde. Die Sporthallen sind wieder geöffnet. 


Anklick-Bar

F…